News

05.02.2017 - Tillmann gewinnt knapp vor Neumann

Großer Preis von Bispingen

Kevin Tillmann siegt knapp vor Julian Neumann.Rund 20 Minuten fuhren die beiden Stoßstange an Stoßstange .Tillmann wurde in der Mitte der Rennens von Neumann überholt.Das Rennen entschied sich erst in den letzten 3 Minuten. Tillmann erlangte die Führung zurück als beide auf zu überrundende Fahrer stießen und gab den Sieg dann nicht mehr her. Platz 3 sicherte sich Dennis Böhm

09.04.2017 Großer Preis von Kirchlengern

09.04.2017 Großer Preis von Kirchlengern

Rennen 1:
Philipp Grohmann und Osman Tüccaroglu liefern sich packendes Duell bis zum Rennende.
In dem 45 Rennminuten konnte sich Philipp Grohmann einen hauchdünnen Vorsprung erarbeiten von ca.4 Sekunden und gewann das Rennen vor dem Lokalmatador Osman.

Rennen 2:
Robert Diekmann startete in erster Reihe, die Erfolgsaussichten sahen vielversprechend aus...
Während des gesamten Rennen wurde Robert allerdings durch sein schlechtes Kart komplett nach hinten durchgereicht ( Für das 3. Rennen wurde das Kart aus dem Betrieb genommen.
Den Sieg in der mittleren Gruppe sicherte sich Dennis Böhm mit ca. 18 Sekunden vorsprung  vor Thomas Tillmann. Platz 3 sicherte sich Philipp Deggim.

Rennen 3:
Unser Doppelstarter Osman gewinnt das 3. Rennen. Bester Rookie wird Nikola Pernar und fuhr mit einer bärenstarken leistung auf Platz 5. Norman Bäter zeigte uns schöne Drifts in der letzten Kurve.
Frauenpower! Melanie Reetz und Ana Marija Pernar liefern sich einen harten Kampf und blieben die gesamten Renndistanz nah beieinander.

Zurück
;